38 Stunden

… müsste mein Tag zurzeit haben und damit würde ich vermutlich nicht mal auskommen. 

So viel zu tun und viel zu wenig Zeit! Steuerberater, Rechtsanwalt, Patentamt, nähen, fotografieren, Fotos bearbeiten (*bäääh!*), Artikelbeschreibungen schreiben, Shop befüllen, Schnittmuster entwerfen, Logo ausdenken, Markt analysieren, Marketingstrategien entwickeln und und und … sagte ich bereits, dass ich so viel zu tun und viel zu wenig Zeit habe?
Immerhin habe ich es geschafft, heute ein paar Büchertaschen in meinen Shop einzustellen. Falls also noch jemand ein Muttertagsgeschenk braucht :
Ansonsten würde ich wirklich gern mal wieder was anderes in mein Blog schreiben, aber zurzeit gibt es tatsächlich (fast) nur ein Thema: die Geschäftsgründung. Und wenn ich mich mal nicht mit diesem Thema befasse, bin ich entweder im Dienst oder im Tiefschlaf. Oder beides.  😉
Advertisements

Im Zeichen der Nähmaschine

Auch mein Sonntag stand ganz im Zeichen der Nähmaschine. Das soll hier zwar kein Nähblog werden, aber ich mach halt grad nix anderes … und das hier ist auf jeden Fall eine Büchertasche. Wer hätte DAS gedacht?

Detailfotos gibt es hier  —–>   Klick!

Die letzte Woche

… ging zum Glück ruckizucki vorbei. Am Dienstag war ich beim Dienst, am Mittwoch musste ich einen Tag Zwangsurlaub nehmen, weil es kein warmes Wasser gab und Donnerstag und Freitag habe ich auch irgendwie rumgekriegt. Tanzen habe ich geschwänzt und gewalkt bin ich die Woche auch nicht *schäm*. 
Heute Morgen habe ich noch eine Apfel-Pad-Dingens-Büchertasche genäht, bin dann zum Apfel-Händler gefahren und habe nachgeprüft, ob sie dieses Mal auch die richtige Größe hat (sie passt ganz knapp, die nächsten mache ich noch ein bisschen größer) und nachdem ich zwei Stunden beim Friseur entspannt und anschließend meinen Wochenendeinkauf erledigt habe, werde ich mir jetzt irgendwas Schnelles zum Essen machen und mich dann wieder an die Maschine setzen. Mal gucken, was da noch so alles raus kommt …
Das hier ist von heute Morgen:

Detailfotos gibt es hier  —–>   Klick!

Und noch eine …

Ich hatte letzte Nacht einen schrecklichern Traum:
Ich hatte hunderte Apfel-Tablet-PC-Taschen genäht und als ich versucht habe, einen Apfel-Tablet-PC da rein zu tun, waren sie alle zu klein! Am Dienstag gehe ich in den Apfel-Laden und probiere das aus …
Und heute ist es zur Abwechslung mal sehr maritim:

Detailfotos gibt es hier   —–>   Klick!